Der Mittrops Hof

Wer kann noch Informationen zum Mittrops Hof beisteuern? Bisher konnte ich relativ wenig zu einem unserer ältesten Höfe in Ahlen finden.

Mittrops Hof
51.749637.89276
Mittrop4a.jpg
Denkmal.svg
Anschrift Görlitzer Str. 1
Heutige Nutzung Veranstaltungen
Tagespflege


Der Mittrops Hof, auch Mittropsche Hof, ist ein ehemaliger ackerbürgerlicher Hof, der aus Haupthaus, Speicher und Scheune besteht. Auf dem Grundriss der ehemaligen Remise wurde ein neues Gebäude errichtet. Die, für das Münsterland als typisch geltende, Hofanlage ist aus dem 18. Jahrhundert und ist die älteste noch erhaltene aus der Bauerschaft Meicheln.

Bei dem Haupthaus handelt es sich um einen Vierständerbau mit Deele, Flettküche und zweigeschossigem Wohnteil; typisch das Satteldach sowie die Fachwerkwände mit Ziegelausfachungen auf einem Werksteinsockel. Der östlich angrenzende Maschinenhausanbau wurde 1893 errichtet. Das nordwestlich gelegene zweigeschossige Speichergebäude („Spieker“) weist gleichfalls architektonische Besonderheiten auf und genügt bis heute hohen statischen Anforderungen. Der Spieker wurde 1996 durch eine Grundrenovierung mit Fördermitteln des Bundesgesundheitsministeriums im Projektnetz I „Pflege-Beratung-Betreuung“ als Treffpunkt für ältere Menschen hergerichtet und 2013 nach verschiedenen Kriterien (Brandschutz, Barrierefreiheit) verändert.

Faktensammlung

  • Tagespflegeeinrichtung der Diakonie
  • Sperrung des Spiekers wegen mangelnder Brandschutzmaßnahmen [1]
source: http://ahlenwiki.de/index.php?title=Mittrops_Hof

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.